(68 Posts)

(nachträglich editiert am 03.12.2023 um 12:36 Uhr)

Hallo Leute 

ich bräuchte mal euren Rat!

da ich jemand bin der öfters mal etwas umbaut und neues ausprobiert, habe ich neulich ein Bild von einem G36 mit 552 Holo und Magnifier gesehen und fand die Kombi rein Optisch cool. 

Ein 552er hatte ich Zuhause, ein neuwertiges Magni habe ich hier vom Marktplatz gekauft, hatte noch keines und auch keine Erfahrung damit.

Drauf geschraubt und Problem:

Die Höhe scheint zu passen. 

Wenn ich nur durch das Holo sehe ist mein "Punkt" schön mittig wie er sein sollte.

Wenn ich jetzt aber das Magni runterklappe und durchschaue ist mein Punkt nicht mittig sondern im Oberen Drittel und etwas nach links versetzt.

So kann man nicht schießen!  Und irgendwelche Einstellmöglichkeiten wie bei einer Optik gibt es nicht. 

Man kann nur den Zoom wie bei einem ZF etwas +/- stellen und das wars.

Klar wir reden hier von Airsoft Zeugs und keinem Echten 1000€ Zeugs aber man sollte doch zumindest ordentlich durchschauen können oder? 

Warum zeigt mir das Magni den Zielkreis anders an ? 

 



Evtl weils schrott ist? Oder kaputt.

Ein Link zum Produkt oder Hersteller und Modell wären cool, Fotos gingen vielleicht auch.

 

Die Schrauben zum verstellen sind etwas anders angebracht als bei einem ZF, müsste meinen mal raussuchen um zu gucken wo genau.

(5722 Posts)

(nachträglich editiert am 03.12.2023 um 08:38 Uhr)

Musst du einstellen oder im besten Fall gleich als kombi kaufen. Unterlegen mit Papier kann auch helfen, zwecks rechts links.

Protipp, die Airsoft Billigklone sind alle mist, gerade die Aufnamen und Verstellungen.

Den Anschlagwinkel des magni kann man im Normalfall auch bei billigen Klonen einstellen, bei meinem sogar "x/y" und das ist auch nur n Ali Express klon

(68 Posts)

(nachträglich editiert am 03.12.2023 um 12:34 Uhr)

Hallo Sorry hat etwas länger gedauert, ich weiß leider auch nicht genau welche Marke es ist, aber nach langen Googlen denke ich das es sich um dieses handelt. 

https://www.sniper-as.de/theta-optics/theta-optics-3x35-v2-magnifier-scope-black



(2658 Posts)

(nachträglich editiert am 03.12.2023 um 12:49 Uhr)

Den solltest du denke ich sogar einstellen können.

Nicht am magnifier selbst, sondern an der Montage

schraube vor dem silbernen für links und rechts und ich bin der meinung die von hinten rechts ist für hoch/runter

Ich habe, zugegeben, keine Ahnung, wie es bei echten Holos und Magnifier Kombos ist, aber für mich ist das zum Mittelpunkt verschobenen Zielkreuz völlig logisch.

Du hast das Holo vermutlich auf deine Waffe eingestellt, oder?

Im Gegensatz zu einem Scope in dem das Absehen und Vergrößerungslinsen in einem Gehäuse so verbaut sind, dass sie sich, sozusagen, zusammen verstellen. Hast du beibder Kombination Holo + Magnifier das eben nicht.

Den Magnifier führst du dem Holo aber ja nicht nach. Daher liegt das Zielkreuz ausser mittig beim Blick durch den Magnifier. 

(2658 Posts)

(nachträglich editiert am 03.12.2023 um 20:34 Uhr)

@Schneutz

Doch eben genau das macht man, "man führt den magnifier nach" damit man das absehen in die Mitte bekommt und dafür haben manche an der mount und manche direkt am magnifier einstellschrauben




Anzeige