Frage zu den Bio BBs

 
Dieser Thread ist geschlossen. Du kannst ihn lesen, aber nicht mehr antworten oder editieren.
Seite: 1 2

Hallöchen alle miteinander, nächsten Monat hat's sich dann auch ausgespart und ich kann mir meine erste Waffe leisten.

Gerne würde ich damit im Garten dann auf eine Zielscheibe mit Kugelfang schießen, jedoch stellt sich dann die Frage: was tun mit den BBs? Wiederverwenden kommt natürlich nicht in Frage, wie entsorge ich sie also? Im Restmüll?

Hoffe die Frage ist nicht all zu bescheuert!

(674 Posts)

(nachträglich editiert am 09.05.2022 um 17:40 Uhr)

Einsammeln, neu verpacken und im Marktplatz für den Neupreis +25% Aufwandspauschale inserieren.

Macht hier jeder...

Edit: Hausmüll denke ich. 

Vergammeln tun die nicht, da stirbt man eher.

Biotonne würde gehen. Die sind Kompostierbar und verrotten unter Idealbedingungen (Industriekompostanlage).

Falls du eine Decke als Kugelfang nimmst und die BBs sauber sind, nimm sie als Füllung für eine Springergranate :) Das geht immer.

Ich hab die sonst in den Gelben Sack gehauen oder den Mädels als Dekogrundlage.

Falls du Hühner hast, aufsammeln. Die fressen die nämlich und pupsen die wieder aus. Kein Scheiß!

Wie wäre es mit Restmüll tonne geht direkt in die Verbrennung 

@Anderson★s[Airborne] als was kommen die dann sonst wieder aus dem Huhn raus?

Eier! Nur rasseln die dann nicht :)

(5009 Posts)

(nachträglich editiert am 10.05.2022 um 08:06 Uhr)

Zum Thema Biotonne: Bei uns dürfen da nichtmal die Biofolien-Beutel rein. Die sind auch aus PLA, aber verrotten auch nicht schnell genug.

Gelber Sack ist definitiv falsch, das Zeug ist nicht recyclebar und in den allermeisten Gemeinden darf dort ohnehin nur Verpackungsmüll rein.

Restmüll geht auf jeden Fall.

Kannst du alles auch in der Abfallsatzung deiner Gemeinde nachlesen. Vielleicht ist das bei euch auch alles ganz anders - das ist halt lokal geregelt.

Der Schießstand, auf dem ich meine AS Waffen einschieße, hat seit einiger Zeit die Regel, dass die Schützen ihre Zielscheiben nach dem Schießen mitnehmen müssen. Früher gabs da ne Tonne für.

Dank Umweltauflagen, gelten die Scheiben aber als Sondermüll, weil Blei belastet. Das Geschoss durchfliegt das Papier und reibt sich ab, wodurch der dunkle Bleirand entsteht.

Jetzt nehmen die Leute die Scheiben mit nach Hause und entsorgen die in den Hausmüll, weil unbedenkliche Mindermenge.

 

BBs in den Müll? Worüber reden wir? 10kg, 1kg immer mal ne Handvoll?

Meine Meinung: Restmüll.

Danke für die Infos, Restmüll it is, ab jetzt O.O

Aber die Lösung mit den Hühnern und dem Auspupsen klingt auch nach einer guten Lösung, solange man das Huhn dann nicht "effen" lassen muss.

Nur wenn die mit über 0,5 j pupsen

Katzenkaffee ist doch auch gut und Teuer, gibts bald Hühner BB's, durch die Magensäfte Oberflächen veredelt?

(674 Posts)

(nachträglich editiert am 10.05.2022 um 12:31 Uhr)

Gibts bereits... 


https://www.landkost-ei.de/de/sortiment/bb-ei

 

Man braucht nur neue T(Huhn)ingläufe und ein neues Huhn-Up Bucking

Wie siehts bei den Hühnern mit der RoF aus? Und, äh... geht auch Burst?

Seite: 1 2



Anzeige