Airsoftfeld nähe Stuttgart? Intresse?
Seite: 1 2 3

Hallo Zusammen ich würde mir vorstellen können in ein paar Jahren ein Airsoftfeld in der nähe von Stuttgart zu eröffnen mit einem alten Farbrikgebäude auf dem Feld und einem angrezendem Waldstück oder so. Davor wollte ich aber Fragen ob es Dafür überhaupt Interesse gibt. Also einfach schreiben wenn es Interesse gibt. 

 

Lg Jonas  

Das ist in etwa wie die Frage ob wir Geld geschenkt haben möchten, klar.

 

Aber da ich ja Realist bin, kann ich ja jetzt schon sagen was draus wird. 

Es giebt definitiv ein Publikum dafür..

Bawü hat derzeit, soweit ich weiß kein zentrales Spielfeld. Wer auf ein großes Feld will muss meist das Bundesland verlassen. Etwas bei Stuttgart in der Nähe wäre für viele Spieler sicher Gold wert. 

Interesse besteht definitiv! Hier in BW sind legale Gelände leider Mangelware, weshalb 250km einfache Strecke für mich normal ist. Ein legales Gelände im Umkreis von 100km wäre daher gigantisch!

 

Aber auch ich bin Realist....

Die CQB Halle in Balingen und das Airsoft Center Allgäu mussten nicht grundlos schließen. Die Miete/Pacht ist vergleichsweise hoch, da es der Wirtschaft in BW (und vor allem in den Ballungsräumen) "leider" zu gut geht.

In strukturell "schwächeren" Regionen ist es bedingt durch Leerstand etc preiswerter ein Gelände zu eröffnen. Allerdings heißt es dann wieder für uns eine lange Anfahrt in Kauf zu nehmen.

 

Hast du aber die nötigen finanziellen Mittel und willst unbedingt Geld los werden -> Go for it! 

 

Also intesesse ist Aufjedenfall da !

+1

BW ist sowas von die Airsoftwüste Deutschlands, das muss geändert werden.

Interesse besteht generell im Raum Stuttgart. 

Nähe Stuttgart?

Na logisch! wink

Je nach Location würde ich auch gerne mithelfen.

 

Gruß

Der Doc

Aye Aye Captain. Würde mich freuen, wenn wir in BaWü auch ein Airsoftfeld/Airsofthalle haben.

wie wo wann ... ja hoffentlich :)

Wäre ein Traum - würde auch sofort Mithilfe anbieten ;) 

(4 Posts)

(nachträglich editiert am 04.08.2020 um 14:15 Uhr)

Ja wie schon gesagt es Braucht noch ein paar Jahre so warscheinlich wenn es schlecht läuft leider vielleicht 5 weil ich muss erstmal nach einem Grundstück schauen und dies dann noch bebauen. 

Aber dann weiß ich schonmal dass es Interesse dazu gibt. 

LG Jonas 

PS wenn ich was Finde sage ich auf jedenfall bescheid 

(513 Posts)

(nachträglich editiert am 04.08.2020 um 14:19 Uhr)

Winnenden hier! Ich würde 2 Mal im Monat kommen. Und etliche Leute die ich kenne, wären auch heiß drauf. Esslingen ist stark vertreten und aus Waiblingen und Wendlingen kenne ich auch Jungs die sofort dabei wären.

 

EDIT: Mein Gott, ich wäre schön glücklich über eine große GARAGE in der ich wenigstens mal regelmäßig auf Scheiben schießen könnte! Dafür würde ich Eintritt zahlen...

+1! Interesse besteht auf jeden Fall, sehe das Ganze aber auch pessimistisch...

Ich bin kein Experte, was das Finanzielle bei nem Airsoftfeld angeht, allerdings glaube ich, du unterschätzt die Kosten, wenn du ein Gelände kaufen und bebauen willst. (oder bei dir sitzt die Kohle extrem locker)

Zum Vergleich, mein Motorsportverein versucht seit mittlerweile 10 Jahren eine Kartbahn auf die Beine zu stellen. Grob überschlagen sind wir da dann bei nem höheren 6-stelligen Betrag.

 

Möchte nichts schlechtreden, mach dein Ding. Ich würde wahrscheinlich Stammspieler werden :)

(4 Posts)

(nachträglich editiert am 04.08.2020 um 18:28 Uhr)

Ganz kure Info an alle die Schreiben das das warscheinlich wegen des Geldes nicht Funktionieren würde. Geld ist hier kein problem ich spare hierdrauf schon mehrere Jahre und hab keine Wohnung oder ähniches zu bezahlen. Aber ich werde trotzdem nach etw günstigem schauen ( denn Geld kommt nicht aus den Wolken gefallen... Leider). 

Falls es neuigkeiten gibt Melde ich mich 

Lg Jonas 

Seite: 1 2 3



Anzeige