The Specialty Group USMC frag pouch
zum Vergrößern anklicken
Preis: 8,50 EUR (verhandelbar)




Verkäufer:
User 34764 (034764)
positive Bewertungen: 45 (97.8%)

Zahlung: Überweisung, Bar

Hier ein orig. The Specialty Group frag pouch.

Soweit alles in einem ordentlichen Zustand.

 

Die Versandkosten belaufen sich bei mir eigentlich immer auf 5€, da ich grundsätzlich mit der DHL (unversichert) versende. So bin ich als Verkäufer abgesichert. Sollte eine andere Versandart möglich sein, ist diese auf Wunsch des Käufers natürlich möglich. Damit übernimmt jedoch der Käufer die Verantwortung über die Sendung. Ich schließe jegliche Haftung für Beschädigungen aus! Sollte die Sendung verloren gehen, ist auch das nicht mein Problem. Der Versand erfolgt innerhalb einer Woche. Alle meine Preise sind exklusive Versand, falls nicht anders angegeben!

Privatverkauf! Achtung, der Artikel muss innerhalb von 10.Tagen nach Auktionsende bezahlt sein, die Lieferung erfolgt ohne lange Wartezeit sofort nach Zahlungseingang!!!! Wer nicht in der Lage ist innerhalb von 14.Tagen zu bezahlen sollte meine Angebote nicht kaufen!!!!! Zum Thema gesetzliche Gewährleistung beachten Sie bitte die folgenden Verkaufsbedingungen: Der Artikel wird "so wie er ist" von Privat verkauft, dies bedeutet: Der Käufer erklärt sich mit der Abgabe seines Gebots ausdrücklich bereit auf sämtliche Handelsrechte lt. EU-Rechtsprechung im Sinne des Fernabsatzgesetzes, wie z. B. Rückgabe, Umtausch, Garantie und Gewährleistung usw., völlig zu verzichten. Eventl. entstehende Mehrkosten, wie z. B. Nachnahmegebühren, Auslandsversand usw., gehen zu Lasten des Käufers. Wer mit dieser Regelung nicht einverstanden ist, sollte dieses Angebot nicht kaufen. Alle Angaben und Beschreibungen erfolgten nach bestem Wissen und Gewissen. Alle Mängel werden soweit vorhanden und bekannt angegeben. Die Ware wird vor Versand, soweit möglich noch einmal getestet. Sollte doch einmal etwas NICHT in Ordnung sein, kontaktieren Sie mich, bevor Sie negativ bewerten. Probleme sind dazu da, dass man sie beseitigt!

Warnung an sogenannte Spaßkäufer:

Spaßkäufer bzw. böswillige Käufer werden angemahnt. Wird nach üblicher Mahnung nicht bezahlt werden diese mit 30% des Angebotspreises zur Kasse gebeten, eventuelle Anwalts/Verfahrenskosten nicht eingerechnet (Grundsatzurteil Amtsgerichts AG Bremen: AktZ.: 16C168/05) und es wird ein Mahnbescheid erwirkt. Mir ist es dabei egal, ob es sich um 1.- oder 1.000.-Euro handelt. Rechtlich kommt ein Kaufvertrag zustande und ich werde meinen Teil davon erfüllen.

Wer meint, dass ich das nicht durchziehe, sei gewarnt.

Mein Rechtschutz trägt die Kosten. Also erst überlegen ob du auch Geld hast bzw. die Sachen auch wirklich willst!

Für Fragen oder Unklarheiten stehe ich natürlich jederzeit zur Verfügung!




Anzeige